HSE Personal

HSE (Health, Safety, Environment ) ist heute eines der wichtigsten Themen beim Neubau, Revamp oder TurnAround im Chemie- , Kraftwerks- und Anlagenbau.

Auch in anderen Bereichen kommt dieses Thema immer mehr zum tragen.

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Baustellenerfahrungen aus zahlreichen nationalen und internationalen Projekten.

Dabei reichen unsere Dienstleistungen auf Baustellen von der Planungsphase über Fertigstellung bis zur Inbetriebnahme über HSE Leistungen, SiGe-Koordination, Brandschutz, Unterweisungen und SCC SGU Personalzertifizierung hinaus.

HSE Design Manager erstellen das HSE Konzept in der Planungs- und  Designphase von Bauprojekten. HSE Design Manager haben als Fachkraft für Arbeitssicherheit mehrjährige Konzernerfahrung, Erfahrung als HSE-Manager, fundierte Kenntnisse in Managementsystemen und Umweltschutz und sprechen fließend mehrere Sprachen.

Das Aufgabengebiet

  • Die Unterstützung bei der Untersuchung der Genehmigungslage und bei der Umsetzung der Maßnahmen für die Genehmigungen in der Planungs- und Ausführungsphase. Besondere Unterstützung bei kritischen Genehmigungen für den Betrieb der Anlage, z.B. aus umweltschutzrelevanter Sicht. Sicherstellung, dass die kontinuierlichen Maßnahmen Bestandteil des Umweltmanagement-Systems des Betreibers sind.
  • Die Unterstützung des Plot Plans (Grundrissplan)/Modellanpassungen in der Planungs- und Vorbereitungsphase
  • Die Unterstützung bei der Auswahl des geeigneten SiGeKos und die Unterstützung in der Fortführung des SiGePlans während der Bauausführungsphase.
  • Die Unterstützung der Bebaubarkeits- und Sicherheitsrevision in der Planungs- und Vorbereitungsphase.
  • Die Unterstützung des HAZID Prozesses (HAZard IDentifcation studies: Prozess zur Identifizierung potentieller Gefahren).
  • Die Unterstützung des HAZOP Prozesses (HAZard & OPerative analysis: Methode, um potentielle Gefahren und operative Probleme, die durch das Design, bei der Instandhaltung oder im laufenden Betrieb auftreten, zu identifizieren).
  • Die Unterstützung der SIL Klassifikation (SIL: Sicherheits-Integritätslevel, Einstufung von Sicherheitsfunktionen).
  • Die Unterstützung mit HSE relevanten Input für Basic Design Package (grundsätzliches Design).
  • Die Unterstützung bei der Erstellung des Basic Engineering Package.
  • Die Unterstützung mit HSE relevanten Input für ITT.
  • Die Unterstützung mit HSE relevanten Input für technische Spezifika-tionen.
  • Die Entwicklung der Brandschutz- und Explosionsschutzphilosophie in der Planungsphase.
  • Die Erstellung der Brandschutz- und Explosionsschutzdokumente in der Vorbereitungsphase und Umsetzung der bereits festgelegten Inhalte aus den Dokumenten der Planungs- und Bauausführungsphase.

HSE Manager werden in der Umsetzungsphase von Bauprojekten eingesetzt. Sie organisieren das HSE-Management und achten auf die Einhaltung der HSE-Standards, sowie der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Regeln .

Sie bringen als Berufserfahrung die mehrjährige Erfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit in Großprojekten, verhandlungssichere Englischkenntnisse und eine Zusatzqualifikation im Bereich Umwelt, bzw. baustellenspezifische Weiterbildungen mit.

Die Aufgaben

  • Leitung des HSE Bereiches mit einer Schnittstellenfunktion zwischen Endkunde und Auftraggeber
  • Pflege des HSE-Managements mit der Durchführung von HSE Audits und Dokumentationen
  • Planung, Erstellung und Überwachung von Konzepten, Regeln und Vorschriften in Bezug auf Maßnahmenerstellung zur
  • Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz.
  • Die Unterstützung der Bebaubarkeits- und Sicherheits-Revision in der Planungs- und Vorbereitungsphase
  • Durchführung von Stillstandsunterweisungen (Kick off Meeting)
  • Koordination von Sicherheitsfachkräften
  • Koordination der Arbeitsdurchführung (Handling Arbeitserlaubnisscheinverfahren (Sicherheitskoordination)
  • Auswertung der HSE Berichte von Baustellen sowie Führen von Statistiken
  • Beratung der Baustellenleiter und HSE-Ingenieure in den Themen
  • Unfallverhütung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Abstimmung mit der Bau- und Projektleitung in HSE-Belange

HSE Supervisor werden in der Umsetzungsphase von Bauprojekten eingesetzt. Sie haben als Fachkraft für Arbeitssicherheit bereits Erfahrung in Großprojekten, verfügen über eine fachspezifische Ausbildung im Baustellenbereich und sind sozial kompetent.

Die Aufgaben

  • Vor Ort Kontrolle der Beschäftigten und Subkontraktoren
  • Berichterstellung an die HSE Manager
  • Zusammenarbeit und Unterstützung des HSE-Management
  • Überwachung von Konzepten, Regeln und Vorschriften in Bezug auf Maßnahmen zur Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Begleiten von kritischen Arbeiten
  • Baustellengbegehungen
  • Koordination der arbeitssicherheitstechnischen Dokumentation (Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen)

Durchführung von Toolbox-Meetings

HSE Officer

HSE Officer sind in der Umsetzungsphase von Bauprojekten tätig. Sie sind ausgebildete Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die Erfahrung mit Konzernstrukturen und im Dokumentationsbereich aufweisen. Sie bringen zudem praktische Baustellenerfahrung und Erfahrung im Bereich Bürokommunikation mit.

Die Aufgaben

  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Erstellen von Gesprächsprotokollen (Bau-Projektleitersitzungen)
  • Erstellung und Pflege von Reportings (Unfallstatistik, Beinaheunfälle)
  • Kommunikationsunterstützung (Terminvereinbarungen, telefonischen und schriftlichen Kundenkontakt)
  • Koordination der Arbeitsdurchführung (Arbeitserlaubnisscheinverfahren)
  • Dateneingabe und Datenpflege Protokolle
  • Telefondienst
  • Schriftverkehr
  • Papierablage

folgt

Auch unterstützende Zusatzbeauftragungen stellen wir gerne bereit:

  • Koordinator nach DGUV V1
  • Permit to Work Manager (Arbeitsfreigabe)
  • Fremdfirmenkoordinator
  • Dokumentationsbeauftragter
  • Koordinatoren für Krane und Gerüstbau
  • Beauftragter für Arbeiten in kontaminierten Bereichen, TRBS 519, BGR128, Asbest…..
  • Brandwachen, Sicherungsposten und deren Ausbildung